Chor „Route 66“ beendet seine Sommerpause und beginnt noch während der Schulferien am 8. August 2017 wieder mit den Proben.

 

Die Sänger/innen treffen sich jeden Dienstagvormittag, in der Zeit von 10:00 bis 11:30 Uhr unter der Leitung von Wolfgang Harth. Die Proben finden in der Meys Fabrik in Hennef, Beethovenstraße 21 statt.

 

 

 

Wir würden uns freuen, wenn wir unseren Chor noch vergrößern könnten. Unser Repertoire umfasst Schlager, Hits und Evergreens sowie englischen Songs. Es besteht auch die Möglichkeit, unverbindlich an Proben teilzunehmen. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Jede/r ist herzlich willkommen und wird alle Unterstützung erhalten, um schnell im Chor Fuß fassen zu können.

 

 

 

Hennef, 26. Juli 2017

Barbara Hagedorn

 

 

Auftritt anlässlich des 70. Geburtstags von Willi Göbel

 

Die Überraschung war gelungen, als die Chöre „Capriccio“ und „Route 66“ auf der Geburtstagsfeier ihres Sängers Willi Göbel gemeinsam zu einem fulminanten Auftritt ansetzten. Die Sängerinnen und Sängern gratulierten dem Jubilar mit einem bunten Strauß seiner Lieblingslieder unter dem Motto „Geschichten, die das Leben schreibt.“

 

Auch die beiden als Solo vorgetragenen Lieder der achtjährigen Alexandra von der Hans Alfred Keller-Schule in Siegburg begeisterten Willi Göbel und die Gäste.

 

Als Vorsitzender des Stadtverbandes Hennefer Chöre hat Willi Göbel stets ein offenes Ohr für der vielfältigen Belange der Sängerinnen und Sänger. Eine lebendige Chorlandschaft unter stark sich verändernden Rahmenbedingungen zu erhalten und zu fördern ist ihm eine Herzensangelegenheit. Seinen Visionen und Ideen verdanken wir die Entstehung unseres Chores - „Route 66“. Er wollte gemeinsam mit Chordirektor Wolfgang Harth einen Chor ins Leben rufen, der von traditionellen Pfaden abweicht und neue musikalische Akzente setzt. Das versuchen wir mit Liedern auszudrücken, die das mit der legendären Route 66 verbundene Lebensgefühl wiederspiegeln, und in unserer organisatorischen Struktur umzusetzen. Außergewöhnlich für Hennef ist, dass wir stets vormittags proben. Dank Willi Göbels Initiative besteht unser Chor schon vier Jahre.

 

Wir gratulieren ganz herzlich!

 

Barbara Hagedorn

 

Hennef, den 16. Mai 2017