"Route 66" - der Chor, der morgens probt!

Wir treten auf

 

gemeinsam mit dem Chor "Capriccio"

am 16. Dezember 2018 um 11:15 Uhr in der Sankt Servatius Kirche in Siegburg

 

 

 

Am Sonntag, dem 16. Dezember findet die traditionelle Adventsfeier des Wolfgang Overath Fonds und des Katholischen Vereins für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis e. V., SKM, statt, zu der besonders bedürftige Menschen eingeladen sind. Den Auftakt bildet eine Hl. Messe in der Sankt Servatius Kirche in Siegburg um 11:15 Uhr.

 

Chor “Route 66“ aus Hennef und der Chor „Capriccio“ aus Hennef-Bödingen wurden eingeladen, die Hl. Messe musikalisch mitzugestalten. Die beiden Chöre haben dieses Angebot gerne angenommen und für diesen Tag neben stimmungsvollen Adventsliedern auch zeitgemäße Lieder eingeübt, die einen Blick auf gegenwärtige gesellschaftliche Entwicklungen lenken. Beide Chöre sind schon mehrfach gemeinsam aufgetreten. 

Der Wolfgang Overath Fonds ist ein Hilfsfonds für Menschen in besonderen Notlagen, der es dem SKM ermöglicht, schnell und unbürokratisch auf Notsituationen zu reagieren. So gelingt es immer wieder zu verhindern, dass Familien der Strom gesperrt wird, Menschen ihre Wohnung verlieren oder in die Obdachlosigkeit abrutschen oder beispielsweise ein ganzes Wochenende nichts zu essen haben.

Hennef, den 28.11.2018

Barbara Hagedorn